Praxis für Ergotherapie Victoria Schadel


Ergotherapie bei Erwachsenen bei verschieden Erkrankungen wie z.B.: 


  • dementielle Erkrankungen  
  • Frakturen 
  •  Nachbehandlungen diverser Operationen 
  • Arthrose 
  • rheumatischen Erkrankungen 
  • Schlaganfall, Morbus Parkinson und weiteren neurologischen Erkrankungen 
  • Handverletzungen- und Erkrankungen wie z.B. Morbus Sudeck, Nerven- und Sehnenverletzungen,
    Karpaltunnelsyndrom, Morbus Dupuytren 



Ergotherapie bei Kindern wie z.B.:


  •  Störungen der Fein- und Grobmotorik 
  • Entwicklungsstörungen 
  • Autismus 
  • Legasthenie (Lese-Rechtschreibschwäche)
  • Dyskalkulie  (Rechenschwäche) 
  • ADHS/ADS 
  • Störungen der Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit und Ausdauer 
  • Sozialemotionale Auffälligkeiten